Die Kriterien im Überblick:

     
 
     
Einsatzbereich
für sichtbare Anwendungen (z.B. Dach, Decke, Fachwerk, etc.) für nicht sichtbare Anwendungen (z.B. Dach, Wand) immer sägerauh - für nicht sichtbare und sichtbare Verwendungen
Trockenheit
15 +/- 3% HF 15 +/- 3% HF <= 20% HF
Oberfläche
vierseitig gehobelt, gefast egalisiert, gefast sägerauh
Berechnungsmaß
Bestellmaß Bestellmaß Bestellmaß
Maßhaltigkeit des Querschnitts
+/- 1mm bezogen auf das Bestellmaß +/- 1mm bezogen auf das Bestellmaß
Einschnittart
Kreuz- oder Halbholz, starke Querschnitte, sofern technisch machbar Kreuz- oder Halbholz, starke Querschnitte, sofern technisch machbar
Verfärbung
keine Verfärbung
Baumkante
scharfkantig
Insektenfraß
kein Insektenfraß
Krümmung
Verdrehung
     
Mistelbefall
     
Faserneigung
     
Jahresringbreite
     
Äste
     
Risse
     
Tragfähigkeit
MH®Massivholz entspricht in allen Anforderungen mindestens der DIN 4074, Teil1-S10.
    und der ÖNORM DIN 4074, Teil1-S10.